Das Projekt Ed 2.0 Work

Das Projekt

Ed2.0Work ist ein EU-finanziertes Bildungs-Projekt, das zwei Ziel verfolgt:

  • Ein die Bildung und die Welt der Arbeit überspannendes Netzwerk auf zu bauen, um den Einsatz von Web2.0-Tools in beiden Bereichen zu verbessern.
  • Das Entwickeln von Werkzeugen zur empirischen Auswertung von Web2.0-Tools.

Das Projekt errichtet ein Netzwerk zwischen den Akteuren in der Bildung und der Welt der Arbeit welches untersucht, wie Web2.0-Tools in der Bildung und der Arbeitswelten eingesetzt werden können. Lehrer/innen, Pädagogen/innen, Trainer/innen und Vertreter/innen von Unternehmen werden im Projekt mit eingebunden.

Die Ziele

Das Projekt wird ein nachhaltiges Netzwerk aufzubauen, zur:

  • Erstellung empirischer Grundlagen um Benchmarks zur Bewertung der Wirksamkeit von vorhandenen und neuen Web2.0-Tools durchführen zu können.
  • Ermittlung und Analyse aktueller und zukünftiger Anforderungen an die Nutzung von Web2.0-Tool von Seiten der Stakeholder aus den Bereichen Bildung und Arbeit und Aufzeigen der Möglichkeiten diese Bedürfnisse optimal zu unterstützen.
  • Untersuchung bestehender Anwendungen (Bildung und Arbeit) und Aufzeigen von Best Practices Beispielen und Fallstudien wie Web2.0-Tools bereits verwendet werden.
  • Einrichtung und Pflege einer zentralen Datenbank mit relevanten Forschungsergebnissen, Best Practice Beispielen, Fallstudien und Materialien, die für fundierte Entscheidungen bezüglich Web2.0-Tools als Grundlage dienen können.

Bereichsübergreifende Arbeitsgruppen aus Erziehern und Arbeitgebern werden untersuchen, wie die neuen Möglichkeiten in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt werden können und wie damit durch die Arbeitsgruppen identifizierte Bedürfnisse durch den Einsatz von Web2.0-Tools abgedeckt werden können. 3 Netzwerk-Konferenzen werden während des Projektes stattfinden und lokale Arbeitsgruppen werden gebildet.

Ein Schwerpunkt wird die Gründung eines Europäischen Zentrums nach Vorbild des 2009 gegründeten „Web2.0 European Resource Centre“ www.web20erc.eu sein.